Governance


      Zusammenarbeit neuer Qualität:

      HMGU und FZJ wollen durch die Zusammenführung der Kompetenzen ihrer Institute in HPPS eine neue Qualität der Zusammenarbeit in den Zukunftsthemen Bioökonomie und Pflanzen für und in der menschlichen Gesundheit begründen. Dazu werden die entsprechenden Forschergruppen und Infrastrukturen unter einer gemeinsamen Governance zusammengeführt, um eine noch engere Abstimmung in

      • wissenschaftlichen Programmen, Entwicklungen und deren Durchführung innerhalb der Helmholtz-Programmatik, sowie in
      • durch Dritte finanzierten Projekten (aus öffentlicher Hand und Industrie), und beim
      • gemeinsame Betrieb von Infrastrukturen sowie in
      • der Entwicklung und Umsetzung strategischer Perspektiven im nationalen und internationalen Kontext zu erzielen

      Durch die Zusammenführung der Kompetenzen unter einer gemeinsamen Governance soll eines der größten Pflanzenforschungszentren in Deutschland entstehen, das in wissenschaftlicher Qualität und Ausrichtung sowie in technologisch-infrastruktureller Ausrichtung national und international einmalig sein wird

      Sprecher:

      Je ein Mitglied des Direktoriums aus HMGU und FZJ wird vn der Geschäftsführung des HMGU bzw. der Geschäftsführung des FZJ als HMGU- und FZJ Sprecher des HP-PS benannt.

      Sprecher (z. Zt.):

      Prof. Dr. Jörg Durner (Leiter des Instituts für Biochem. Pflanzenpathologie) und Prof. Dr. Ulrich Schurr (managing director des IBG-2)

      Scientific Advisory Board / Wissenschaftlicher Beirat

      Die Geschäftsführungen der beiden Zentren benennen auf Vorschlag des Direktoriums gemeinsam einen internationalen wissenschaftlichen Beirat, der sich aus 6-8 externen wissenschaftspersonen mit ausgewiesener Expertise in allen relevanten wissenschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Bereichen zusammen setzt. Dieser Beirat ist nicht nur ein beratendes Gremium sondern evaluiert regelmäßig die gemeinsamen Projekte und gibt hinsichtlich der gemeinsam entwickelten strategische Ausrichtung Handlungsempfehlungen ab.

      Der Beirat wird zu einem späteren Zeitpunkt konstituiert.

      Koordination und Administration

      Dr. Uta von Rad (HMGU)  Dr. Uta von Rad (HMGU, München)

      Dr. Adolf Kesseler  Dr. Adolf Kesseler (Forschungszentrum Jülich)

      Direktorium


      Das Direktorium wir in wissenschaftlicher Hinsicht von einem gemeinsamen und paritätisch besetzten Direktorium geleitet.

      Prof. Dr. Ulrich Schurr  Prof. Dr. Ulrich Schurr (Sprecher, Forschungszentrum Jülich)

      Prof. Dr. Jörg Durner (HMGU)  Prof. Dr. Jörg Durner (Sprecher, HMGU München)

      Prof. Dr. Björn Usadel   Prof. Dr. Björn Usadel (Forschungszentrum Jülich)

      Prof. Dr. Michelle Watt  Prof. Dr. Michelle Watt (Forschungszentrum Jülich

      Prof. Dr. Klaus F.X. Mayer, HMGU Prof. Dr. Klaus F.X. Mayer (HMGU München)

      Prof. Dr. Pascal Falter-Braun Prof. Dr. Pascal Falter-Braun (HMGU München)

      Prof. Dr. Jörg-Peter Schnitzler   Prof. Dr. Jörg-Peter Schnitzler (HMGU München).